Auf einen Blick

Aktueller Stand der Maßnahme:

Januar 2018:

Neues Fenster: Bild vergrößernL 11 - OU Breese: Stand der Bauarbeiten im Januar 2018 - Bild 1 © LS: Frank Schmidt Neues Fenster: Bild vergrößernL 11 - OU Breese: Stand der Bauarbeiten im Januar 2018 - Bild 2 © LS: Frank Schmidt


November 2017:

Zur Umsetzung des Bauvorhabens L 11, OU Breese (Baulos 2- Straßenbau, Deichbau und Brückenbau), wurde die Herstellung der Funktionsfähigkeit des Deiches als Hochwasserschutz für den Ort Breese als signifikanter Vertragsbestandteil vereinbart.

Um der Wichtigkeit des Hochwasserschutzes Rechnung zu tragen, wurde der 30.11.2017 als Erfüllungsdatum vertraglich fixiert. Mit der Fertigstellung des Hochwasserschutzes am 24.11.2017 ist der vertraglich vereinbarte Termin somit vorfristig erfüllt und der Hochwasserschutz für die Ortslage Breese, gemeinsam mit dem Deichbau des Landesamtes für Umwelt (LfU), gewährleistet.
Jedoch sind die Arbeiten am Deich damit nicht abgeschlossen, sondern werden kontinuierlich mit der Verlegung der geosynthetischen Tonabdichtung und der sich daran anschließenden Andeckung mit Oberboden weitergeführt.
Alle Arbeiten liegen im zeitlichen Rahmen des Bauablaufplans, so dass die Einhaltung des 25.10.2018 als Fertigstellungstermin für das Gesamtbauvorhaben wie vorgesehen zu erwarten ist.

Bauvorhaben: