03.07.2017A 14: zwischen Groß Warnow und Karstädt in beiden Fahrtrichtungen gesperrt

A 14 - Wegweiser zur Autobahn © lvz.de

Ein Böschungsabrutsch aufgrund der Starkregenereignisse erforderte zur Wahrung der Verkehrssicherheit die Vollsperrung. Die A 14 kann zwischen den Anschlussstellen Karstädt und Groß Warnow in beide Richtungen nicht mehr befahren werden.
Aktuell erfolgt die Aufstellung des Sanierungskonzeptes und eine Festlegung der verkehrlichen Maßnahmen. Hierzu gehört bis auf Weiteres, dass die Umfahrung der gesperrten A 14 über die B 5 ausgewiesen ist.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte