Zertifizierte Asphaltmischwerke

Vorbemerkungen

Die Hersteller von Asphaltmischgut nach TL Asphalt-StB 07/13  können sich auf freiwilliger Basis unter Vorlage der Leistungserklärungen und der jährlichen Überwachungsberichte (siehe auch DIN EN 13108-21) in eine Liste der überwachten Asphaltmischwerke aufnehmen lassen. Die Liste wird zentral im Landesbetrieb Straßenwesen geführt und hier im Internet veröffentlicht (RE des MIL, Abteilung 4, Nr. 30/2014).

Die Liste überwachter Asphaltmischwerke dient vorrangig der Information innerhalb des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg. Die Veröffentlichung im Internet ermöglicht darüber hinaus die Information anderer Interessenten, v. a. kommunaler Baulastträger und der Bauwirtschaft. Mit gültigem Listeneintrag der Asphaltmischgutart eines Asphaltmischwerkes kann auf die Vorlage des Zertifikats über die Werkseigene Produktionskontrolle (WPK) bzw. der jährlichen Bestätigung im Rahmen des Bauvertrages verzichtet werden. In diesem Fall ist im Rahmen des Bauvertrages die Vorlage der Leistungserklärung nach TL Asphalt-StB 07/13 zusammen mit dem Eignungsnachweis ausreichend. Baufirmen, deren Lieferanten nicht in der Liste enthalten sind, haben die für die Listeneintragung notwendigen Nachweise im Rahmen des Bauvertrages zu erbringen.

Die Inhalte der Listen sind zwischen den Straßenbauverwaltungen der Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen abgestimmt. Aufnahme in die Liste sollen i. d. R. die Asphaltmischwerke mit Standort im jeweiligen Bundesland finden. In anderen Bundesländern nach gleichen Kriterien erfolgte Listeneinträge werden anerkannt.

Zwei Monate nach Ablauf der Gültigkeit der laufenden Überwachung bzw. des Zertifikats werden die Werke nicht mehr in der brandenburgischen Liste geführt.

 

Zertifizierte Asphaltmischwerke

Ihr Ansprechpartner für Prüfstellen und Umweltlabore

Sandra Hartel
Landesbetrieb Straßenwesen
Lindenalle 51
15366 Hoppegarten
Tel.: (03342) 355-424 o.
Tel.: (033702) 211 2441
E-Mail: Sandra.Hartel@LS.brandenburg.de