Güteüberwachte Produktionseinheiten für OB

Güteüberwachte Ausführende und Produktionseinheiten für die Ausführung von Oberflächenbehandlungen
nach TL G OB-StB 15

Im Auftrag der obersten Straßenbauverwaltung gibt der Landesbetrieb Straßenwesen die im Land Brandenburg ansässigen und gemäß TL G OB-StB 15 güteüberwachten Produktionseinheiten für die Ausführung von Oberflächenbehandlungen bekannt.
Mit dem Runderlass des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung Abt. 4, Nr. 30/2016 vom 21.12.2016 wurden die
Technischen Lieferbedingungen für die Bauliche Erhaltung von Verkehrsflächenbefestigungen,
Teil: Güteüberwachung,
Teil: Ausführung von Oberflächenbehandlungen eingeführt.

Die Güteüberwachung erfolgt auf der Grundlage eines Überwachungsvertrages mit einer nach RAP Stra im Fachgebiet F 2 anerkannten Prüfstelle. Entsprechend den TL G OB-StB 15, Abschnitt 2.3.2.3 „Art und Häufigkeit“ muss der Fremdüberwacher mindestens zweimal im Jahr eine Regelprüfung bei dem Ausführenden durchführen.
In anderen Bundesländern ansässigen güteüberwachten Ausführende und Produktionseinheiten gelten auch in Brandenburg als güteüberwacht.

 

Ihr Ansprechpartner für Prüfstellen und Umweltlabore

Sandra Hartel
Landesbetrieb Straßenwesen
Lindenalle 51
15366 Hoppegarten
Tel.: (03342) 355-424 o.
Tel.: (033702) 211 2441
E-Mail: Sandra.Hartel@LS.brandenburg.de