Straßenlängen im Land Brandenburg in der betriebsdienstlichen Zuständigkeit des LS

Bundesautobahnen:      

806 km, (1.612  km Richtungsfahrbahnen)
davon 227 km 6-streifig,
zzgl. 536 km Äste, 1.203 km Standstreifen

Bundesstraßen:   

2.739 km
davon 2.172  km freie Strecke und 526 km Ortsdurchfahrten
zzgl. 129  km Äste

Landesstraßen:    

5.687 km
davon 4.140  km freie Strecke und 1.491 km Ortsdurchfahrten
zzgl. 15  km Äste

Radwege:  

 2.024 km an Bundes- und Landesstraßen
 (entspricht einer Unterhaltungslänge von 2.285 km)
 1.261  km, die im Winterdienst betreut werden

Kreisstraßen:    

232 km (Landkreis LDS) in der WD-Zuständigkeit des LS

Zuständig für fast 12.000 km eigene Fahrbahnen und Radwege sowie Ortsdurchfahrten sind ca. 900 eigene und befristete Winterdienstkräfte mit 291 eigenen Fahrzeugen und 119 Fahrzeugen einschließlich Personal über vertraglich gebundene Auftragnehmer.
Von insgesamt 2.017 km Ortsdurchfahrten im Zuge von Bundes- und Landesstraßen betreut der LS 1.791 km im Winterdienst gemäß vertraglicher Vereinbarung.

(Dezember 2018)