13.12.2016L 100: Ausbau der Ortsdurchfahrt Milmersdorf ausgeschrieben!

Der Landesbetrieb Straßenwesen hat den Ausbau der Ortsdurchfahrt Milmersdorf im Zuge der L 100 ausgeschrieben. Der Bauanfang befindet sich ca. 50m südlich der Kreuzung L 100/L23. Am Ortsausgang in Richtung Prenzlau wird das Bauende sein. Insgesamt werden 785 Meter Landesstraße ausgebaut.

Es ist geplant die Kreuzung der L 100/L23 (Bahnhofstr./Dorfstr./Betonstr.) in einen Kreisverkehr umzubauen. Der neue Kreisverkehr wird einen Durchmesser von 32,00 Meter haben, die Fahrbahn wird 6,00 m und der gepflasterte Innenring 2,00 m breit sein. Die Landesstraße erhält eine neue Straßenentwässerung. Die Fahrbahn wird 6,50 m breit sein. Daran wird sich ein 0.75m breiter Sicherheitsstreifen und ein 2,00 breiter Geh- und Radweg anschließen. Bestandteil des Projektes ist auch die Instandsetzung und Beseitigung eines Fahrbahnschadens, welcher sich ca. 1 km nördlich der Ortslage befindet. Auf Grund der Schäden musste die L 100 in ihrer Tragfähigkeit hier eingeschränkt werden.

Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Landesstraße L 100 durchgeführt. In insgesamt 7 Abschnitten wird die Ortsdurchfahrt ausgebaut und die Fahrbahninstandsetzung erfolgen. Der Verkehr wird über die L 23 nach Templin, B 109 Kreuzkrug, Petznick umgeleitet. Während der Bauarbeiten wird die L 23 zwischen Götschendorf – Templin
befahrbar sein.

Es ist geplant ab März 2017 mit den Arbeiten zu starten. Zuerst soll mit der Sanierung der Fahrbahn nördlich von Milmersdorf begonnen werden. Ab Mitte Juni kann der Ausbau der Ortsdurchfahrt erfolgen. Die Bauarbeiten werden bis Ende 2018 dauern.
Zum Schutz der brütenden Störche werden die Arbeiten in der Ortslage Milmersdorf zwischen April und Mitte Juni eines jeden Jahres eingestellt.

Das Land Brandenburg (Fahrbahn, Entwässerung) und das Amt Gerswalde (Geh-/ Radweg) finanzieren gemeinsam den Ausbau der Ortsdurchfahrt.
Mit der Ausschreibung dieses Projektes wird planmäßig ein weiteres Bauvorhaben aus dem Programm zur Verbesserung der innerörtlichen Verkehrsverhältnisse (100 Programm) der Landesregierung umgesetzt.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte