Duales Studium

Duales Studium_Ingenieurarbeit Baustelle © LS

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg (LS) sucht verantwortungsbewusste Nachwuchskräfte, die an einer praxisnahen Ausbildung in einer modernen Straßenbauverwaltung interessiert sind.
Der LS ist betrieblicher Kooperationspartner im dualen Bachelorstudiengang der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Abschluss

Bachelor of Engineering
Spezialisierung „Bauingenieurwesen“, „Infrastruktursysteme“ und "Siedlungswasserwirtschaft".

Mit dem Abschluss als Bachelor of Engineering legen Sie den Grundstein für Ihre spätere abwechslungsreiche und herausfordernde berufliche Tätigkeit:

Neues Fenster: Bild vergrößernDuales Studium_Bagger und Vermessungsgerät © LS
  • Sie entwerfen, planen und konstruieren Verkehrswege und Brücken.
  • Sie überwachen die vertragliche und technische Abwicklung von Baumaßnahmen.
  • Sie bereiten Erhaltungs- und Unterhaltungsmaßnahmen des Verkehrswegenetzes vor.
  • Sie integrieren Maßnahmen zum Schutz der Umwelt und der Landschaftspflege.

Studieninhalte

Unser Kooperationspartner für den Dualen Studiengang ist die Fachhochschule Potsdam. Ihre praktische Ausbildung wird durch praxiserfahrene Bauingenieure begleitet. Als betriebliche Ausbildungsstandorte bieten wir Ihnen unsere Dienststätten in Potsdam1, Frankfurt (Oder), Eberswalde oder Cottbus an. Sowohl Studium als auch praktische Ausbildung vermitteln vielseitige und spannende Inhalte wie:

Neues Fenster: Bild vergrößernDuales Studium_AD BAR-Brückenbau - Januar 2012 © LS
  • Straßenbau und -planung, Baukonstruktion, konstruktiver Ingenieurbau, Massivbau, Holzbau und Stahlbau, Baubetrieb, Projektmanagement, Geotechnik und
  • Regenwassermanagement sowie
  • methodische, wirtschaftliche und rechtliche Grundlagen im Bauingenieurwesen.

1 Die praktische Ausbildung für den Schwerpunkt Siedungswasserwirtschaft wird derzeit nur in Potsdam angeboten.

Einstellungsvoraussetzung

Gefordert ist eine Hochschulzugangsberechtigung oder der Nachweis eines als gleichwertig anerkannten Bildungsabschlusses sowie zumindest gute Leistungen in Mathematik.

Beginn:  Wintersemester jeden Jahres
Ausbildungsdauer: 4 Jahre Duales Studium
Entgelt:  Vergütung nach dem Ausbildungstarifvertrag (TVA-L BBiG)
Arbeitszeit: 40 Stunden (Vollzeit)

Bewerbungen

Die Bewerbungsfrist für einen Start 2019 ist bereits abgelaufen. Ab August 2019 können Sie sich wieder für einen dualen Studienplatz 2020 bewerben.

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an folgende E-Mail Adresse: LS-Bewerbungen@LS.Brandenburg.de

oder an folgende Anschrift:

Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
Abteilung Personal und Recht
Lindenallee 51
15366 Hoppegarten

Ihre Fragen zum Dualen Studium beantwortet Frau Jubin, Tel. 03342 249 1389.

Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs