23.03.2018Landesstraße 812 – OD Bardenitz Deckenerneuerung

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat den Zuschlag für die Deckenerneuerung der L 812 in der gesamten Ortslage Bardenitz an die bauausführende Firma Thiendorfer Fräsdienst aus Thiendorf erteilt. Die Länge der Baustrecke beträgt ca. 1.080 m. Es werden eine Asphaltdeckschicht auf das vorhandene Pflaster aufgebracht und die Einbauten (Schieber, Schächte) an die neue Höhe angepasst. Die Arbeiten beginnen am Montag, den 26.03.2018 und werden zum 26.04.2018 abgeschlossen sein.
Der Einbau der Asphaltdeckschicht wird in 2. Bauabschnitten unter jeweiliger Vollsperrung der L 812 erfolgen, um die Zuwegung zum OT Pechüle ständig zu gewährleisten. Die Arbeiten unter Vollsperrung werden bei entsprechender Witterung vom 16.04.-17.04.2018 notwendig. Die Umleitung führt in Richtung Buchholz über die L 812 und die L80 / B 2 sowie in Richtung Treuenbrietzen über die L 812 und die B 102 / B 2.

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte