26.03.2018B 112: Verkehrsbeeinträchtigungen wegen Straßenunterhaltungsarbeiten südlich der Stadt Frankfurt (Oder) nach Ostern

Der Landesbetrieb Straßenwesen führt im Zeitraum vom 03. bis 11. April 2018 Unterhaltungsarbeiten auf der B 112,  Abs. 225 bis 230, im Bereich der Eisenhüttenstädter Chaussee, im Bereich der  Anschlussstelle Frankfurt (Oder) – Mitte und Am Goltzhorn durch.

Es werden Arbeiten an Banketten und Mulden sowie zur Beseitigung von Gehölzschnitt durchgeführt.

Für die Arbeiten wird die Abbiegespur der A-12-Abfahrt Anschlussstelle Frankfurt (Oder) – Mitte, aus Berlin kommend, in Fahrtrichtung Frankfurt (Oder) für den Gesamtzeitraum  gesperrt. Der Verkehr aus Berlin in Richtung Frankfurt (Oder) wird an der Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - West über die B 112 und B 87 nach Frankfurt (Oder) umgeleitet. Der Verkehr Richtung Eisenhüttenstadt kann die Anschlussstelle Frankfurt (Oder) – Mitte wie gewohnt benutzen. Auch in Richtung Warschau und Berlin ist die Anschlussstelle Frankfurt (Oder) - Mitte nutzbar.

Im Bereich der jeweiligen Arbeitsstellen auf der B 112 werden Tagesbaustellen mit Baustellenampeln in wechselnden Bauabschnitten eingerichtet.
Der von der A 12 kommende Verkehr muss sich in die durch den Ampelverkehr vorgegebenen Verkehrsströme jeweils einordnen.
Die B 112 ist in Richtung Eisenhüttenstadt und in Richtung Frankfurt (Oder) jederzeit nutzbar.

Im Zuge des Baufortschritts wird es zur kurzzeitigen Sperrung der Abbiegespur von der B 112, Eisenhüttenstädter Chaussee, aus Richtung Eisenhüttenstadt in die Straße Am Goltzhorn kommen. Während dieser Phase sind kurzzeitig in Richtung Zentrum Frankfurt (Oder) die Eisenhüttenstädter Chaussee und die Leipziger Straße über den Stadtteil Frankfurt (Oder)-Süd zu nutzen.

Wir bitten um Verständnis und um erhöhte Aufmerksamkeit.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte