04.04.2018A 24: Fahrbahnerneuerung Richtung AD Havelland

In der Zeit vom 09.04.2018 bis voraussichtlich Ende 06/2018 wird auf der rechten Richtungsfahrbahn der A 24 (Richtung AD Havelland) über eine Länge von ca. 6 km die Fahrbahn erneuert. Die Bauarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der rechten  Richtungsfahrbahn. In Richtung AD Havelland wird  ein Fahrstreifen an der Baustelle vorbeigeführt (Lastverkehr), ein Fahrstreifen wird auf die Gegenfahrbahn geleitet. Der Verkehr wird in beiden Richtungen weiterhin mit jeweils zwei Fahrstreifen geführt (3+1 -Verkehrsführung über eine Länge von ca. 7  km). Die Fahrtrichtungen auf der linken Richtungsfahrbahn werden mithilfe einer mobilen Stahlschutzwand getrennt. Die max. zulässige Geschwindigkeit im Baustellenbereich beträgt 60 bzw. 80 km.

Die Rastanlage Walsleben West und Ost wird  jederzeit befahrbar sein. Infolge der unmittelbaren Nähe zur Baustelle ist jedoch besondere Aufmerksamkeit geboten.

Im Zeitraum vom 09. – 14.04.18  wird in den Tages – und Nachtstunden die Baustellen-Verkehrsführung eingerichtet, dabei kommt es auf beiden Richtungsfahrbahnen zu zeitweiligen, starken Verkehrsbeeinträchtigungen.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte