10.04.2018B 102: Fahrbahnsanierung zwischen Rhinow und Altgarz

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat den Zuschlag für die Erneuerung der Fahrbahn der B 102 zwischen Rhinow (ab Kreisverkehr)  und Altgarz mit einer Gesamtlänge der Baustelle von ca. 1,800 km an die Baufirma STRABAG aus Neuseddin erteilt.
Die Baumaßnahme dient der Sicherung der Verkehrsverhältnisse indem neben der Verbreiterung der Fahrbahn auf 8 m auch eine Deckenerneuerung erfolgen wird. Weiterhin wird die Verkehrsinsel im Bereich der Rhinbrücke erneuert und verkehrssicher ausgebaut.

Die Arbeiten werden ab 16.04.2018 in mehreren Bauabschnitten ausgeführt, der Verkehr wird mit Ampelregelung durch das Baufeld geführt.

Wegen des vorhandenen schmalen Straßenquerschnittes muss für die Deckenerneuerung die Baustrecke vom 05.07.2018 bis 10.08.2018 voll gesperrt werden. Der Verkehr wird weiträumig über Dreetz umgeleitet, der unmittelbare Anliegerverkehr wird entsprechend den Bedingungen der Baustelle sichergestellt.

Der Abschluss der Arbeiten ist für Mitte August 2018 vorgesehen.

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte