17.04.2018L 80: Erneuerung der Deckschicht zwischen dem Abzweig Lühsdorf (Kreisgrenze) und dem Anschluss B 2 bei Buchholz

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Regionalbereich West, lässt die Deckschicht auf der L 80 Zwischen dem Abzweig Lühsdorf und dem Anschluss B 2 neu herstellen. Auf Grund der hohen Verkehrsbelastungen weist die Verschleißschicht Schäden auf. Die bauausführende Firma ist das Unternehmen Oevermann Verkehrswegebau GmbH NL Berlin.

Ab dem 23.04.2018 bis 28.04.2017 ist eine Vollsperrung für den Einbau der Deckschicht vorgesehen.

Nachfolgende Arbeiten werden unter halbseitiger Sperrung bis 04.05.2018 durchgeführt. Eine Umleitung ist über die L 812, B 102 und B 2 und entgegengesetzt ausgeschildert.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet alle Verkehrsteilnehmer um erhöhte Aufmerksamkeit und Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte