23.04.2018B 109: Ortsdurchfahrt Vogelsang – Deckenerneuerung im August 2018

Der Landesbetrieb Straßenwesen hat die Erhaltung der B 109 in der Ortsdurchfahrt Vogelsang vorbereitet.

Die Fahrbahn der Bundesstraße muss dringend erneuert werden. Risse und Spurrinnen haben die Straße geschädigt.

Die Ortsduchfahrt hat eine Länge von 894 m. Über die gesamte Fahrbahnbreite wird die Deck- und Binderschicht ausgefräst und durch neue Asphaltschichten ersetzt.

Am südlichen Ortseingang muss die Straße tiefer gehend ausgebaut werden. Hier wird auf einer Länge von 200 m die fehlende Tragschicht ergänzt. Bestandteil des Projekts sind die Wiederherstellung der Bankette und die Anlage von Entwässerungsmulden.

Nach Wertung der Angebote und Vergabe der Bauleistung wird voraussichtlich ab 23.07.2018 mit den Bauarbeiten begonnen.  Die Fräs- und Asphaltarbeiten erfordern eine Vollsperrung der Bundesstraße und werden ca. 3 Wochen dauern. Mit der Vollsperrung ist ab der 31. Kalenderwoche zu rechnen. Eine Umleitung wird natürlich ausgeschildert.

Das Ende der Bauarbeiten ist für Ende des Monats August geplant.

Der Landesbetrieb wird rechtzeitig die genauen Zeitpunkte des Baubeginns und der damit verbundenen Verkehrseinschränkungen bekanntgeben.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Verkehrseinschränkungen, welche zur Verbesserung der Straßenverhältnisse dienen. Bitte beachten Sie den Hinweis und berücksichtigen diesen bei den eigenen Planungen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte