18.05.2018L 63: Ausbau in der Ortslage Staupitz

Im Auftrag des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg erfolgt der grundhafte Ausbau der Landesstraße L 63 Grünewalder Straße in der  Ortslage Staupitz im Bereich vom Am Dorfplatz bis zum Ortsausgang in Fahrtrichtung nach Grünewalde. Die Ausbaustrecke beträgt ca. 1,2 km. Die Bauleistungen umfassen den Straßenneubau in Asphaltbauweise mit den Entwässerungseinrichtungen, den Bau eines Gehwegs mit Betonsteinpflaster auf der nördlichen Straßenseite, die Um- und Neuverlegung der Trinkwasserleitung und von Niederspannungskabeln, die Verrohrung für ein Breitbandkabel sowie die Umsetzung der Telekommasten.

Die Bauarbeiten erfolgen in 3 Bauphasen, beginnend ab dem Dorfplatz, von jeweils ca. 240 m, 360 m und 600 m Länge. Für alle Bauphasen, die übergreifend nacheinander stattfinden wird die Landesstraße voll gesperrt.

Für den Fahrzeugverkehr wird deshalb mit Baubeginn ab dem 28.05. 2018 eine Umleitungsstrecke über Hohenleipisch - Elsterwerda- Plessa - Grünewalde in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert. Die Erreichbarkeit der in den Bauphasen betroffenen Grundstücke wird durch das Bauunternehmen mit den Gewerbetrei­ benden und Anwohnern abgestimmt werden. Die Gesamtfertigstellung der Straßenbaumaßnahme ist für den 02.08. 2019 geplant worden.

Für die Einschränkungen und die auftretenden Erschwernisse bitten der Landes­betrieb Straßenwesen Brandenburg, das Amt Plessa mit der Gemeinde Gorden­ Staupitz und die Versorgungsunternehmen die Gewerbetreibenden, die Anwohner und die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte