08.06.2018B 102: Deckenerneuerung zwischen Jüterbog und Altes Lager

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat den Zuschlag für die Erhaltungsmaßnahme auf der Bundesstraße (B) 102 an die Baufirma FABER BAU erteilt.

Es wird die bis zu 15 Jahre alte verschlissene Deckschicht der B 102 und die des parallel verlaufenden Radweges zwischen Jüterbog und Altes Lager erneuert.

Die vorbereitenden Arbeiten beginnen am 08. Juni 2018.

Das Bauvorhaben wird voraussichtlich Anfang September 2018 abgeschlossen sein.

Der Radweg wird vom 08.06. bis 02.07.2018 gesperrt sein. Fußgänger und Radfahrer nutzen bitte die B 102.

Ab 02.07. bis voraussichtlich 04.09.2018 wird die B 102 abschnittsweise voll gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können dann den sanierten Radweg nutzen.

Die großräumige Umleitungsstrecke führt über die L 812 Malterhausen, Kaltenborn, Niedergörsdorf, L 81 Gölsdorf, Dennewitz, Rohrbeck.

Auf Grund der geringen Fahrbahnbreiten werden in der Ortslage Malterhausen in den betreffenden Abschnitten Parkverbote aufgestellt. Diese großräumige Umleitungsstrecke wird für die gesamte Bauzeit eingerichtet. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Ortslagen Altes Lager/Neues Lager sind in Abhängigkeit vom Baufortschritt über die Verbindungsstraße Niedergörsdorf – Neues Lager und die Kastanienallee erreichbar.

Während der Baumaßnahme wird es zu Einschränkungen im Buslinienverkehr kommen, bitte informieren Sie sich auf der Internetseite www.vtf-online.de.

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte