12.06.2018A 12: Erneuerung der Betondecke auf der Richtungsfahrbahn von der Bundesgrenze in Richtung AD Spreeau von km 36,5 bis km 40,3 (zwischen AS Briesen und AS Müllrose)

Am 11.06.2018 haben die Vorbereitungen zur Einrichtung der Verkehrsführungen (VF) für die Bauphasen 0 und 1 für das o. g. Bauvorhaben begonnen. Die vorbereitenden Verkehrssicherungsmaßnahmen erfolgen unter Tagessperren auf der Fahrbahn Richtung AD Spreeau.  Am Mittwoch, 13.06.2018, beginnt die Herstellung der Mittelstreifenüberfahrten (MÜ) und der Nothaltebuchten (NHB).

Die Einrichtung der 3+1-VF, einschließlich des Aufbaus der transportablen Schutzeinrichtung, soll am Freitag, 22.06.2018, abgeschlossen sein. Dann beginnen die Bauleistungen mit dem Abbau der vorhandenen Schutzplanken sowie der Herstellung der hochstandfesten Bankette an der Fahrbahn Richtung Bundesgrenze in Vorbereitung auf die Einrichtung der 4+0-VF während der eigentlichen Deckenerneuerung, die voraussichtlich bis Oktober andauern wird.

Mit der Bauphase 2 wird im Zeitraum vom 09.07. bis 29.07.2018 die AS Briesen an der südlichen Fahrbahn voll gesperrt:

  • der auffahrende Verkehr wird über die AS Briesen (nördliche Seite) auf die A 12 zur AS Fürstenwalde-Ost geleitet – hier ab- und in Richtung FF(O) wieder auffahren
  • der abfahrende Verkehr wird zur AS Müllrose geleitet – hier ab- und in Richtung Berlin wieder auffahren, bis zur AS Briesen, nördliche Seite.

Mit Bauphase 3 wird im Zeitraum vom 30.07. bis 04.10.2018 die AS Briesen an der nördlichen Fahrbahn voll gesperrt:

  • der abfahrende Verkehr wird über die AS Fürstenwalde-Ost geleitet – hier ab- und in Richtung FF (O) wieder auffahren, bis zur AS Briesen, südliche Seite
  • der auffahrende Verkehr wird über AS Briesen (südliche Seite) in Richtung FF(O) bis zur AS Müllrose geleitet – hier ab- und in Richtung Berlin wieder auffahren


Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte