29.06.2018B 102: Deckenerneuerung zwischen Hohenseefeld und Werbig unter Vollsperrung

Der Landesbetrieb Straßenwesen wird eine Deckenerneuerung auf der B 102 über eine Länge von ca. 8 km ab Ortsausgang Hohenseefeld bis Ortseingang Werbig ausführen lassen.

Die Baumaßnahme wird durch die EUROVIA VBU GmbH, NL Cottbus, OBL Holzdorf, realisiert.

Die Bauausführung erfolgt innerhalb der Sommerferien vom 05.07. bis 18.08.2018 unter Vollsperrung.

Die Baumaßnahme wird in zwei Bauabschnitte unterteilt, wobei jeder Bauabschnitt eine eigene ausgeschilderte Umleitungsstrecke erhält:

  • Die Umleitung für den 1. Bauabschnitt Hohenseefeld bis an die Einmündung L 714 Reinsdorf  erfolgt über Illmersdorf - B 102 – L 713 – Weißen- L 714 – B 102.
  • Die Umleitung für den 2. Bauabschnitt Einmündung L 714 Reinsdorf bis Ortseingang Werbig erfolgt über Hohenseefeld - K 7208 nach Heinsdorf – L 70 nach Wahlsdorf – L 706 – B 115 Richtung Jüterbog – L 715 nach Werbig – B 102.

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte