31.07.2018B 2: OU Michendorf, 2. BA Deckenerneuerung

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg (handelnd für die Bundesrepublik Deutschland) hat den Zuschlag für die Deckenerneuerung der B 2 OU Michendorf vom Knotenpunktbereich B 2/L 77 - Abzweig Langerwisch/Abzweig Michendorf Süd (Str. des Friedens/Teltower Straße) bis ca. 700 m hinter dem Knotenpunktbereich B 2/K 6909 Abzweig  Michendorf Nord an die EIFFAGE Infra-OST GmbH aus Trebbin erteilt.

Der Bauzeitraum erstreckt sich vom 31.07.2018 bis voraussichtlich 21.09.2018.

Der 1. Bauabschnitt umfasst die Sanierung der Anbindung der Straße des Friedens/Teltower Str. (Abzweig nach Michendorf Süd) an die B 2 vom 31.07. bis 06.08.2018 verbunden mit einer Vollsper­rung der Straße Richtung Michendorf. Die Umleitung wird über den nördlich gelegenen Knotenpunkt der B 2/K 6909 Abzweig Michendorf Potsdamer Straße geleitet.

Im 2. Bauabschnitt wird die Deckenerneuerung der Bundesstraße 2 zwischen dem Knotenpunkt B 2/L 77/Straße des Friedens-Teltower Straße) und dem Knotenpunkt B 2/K 6909 (Abzweig nach Mi­chendorf Nord) vom 06.08. bis 27.08.2018 erfolgen. Die Bundesstraße 2 wird voll gesperrt und der Verkehr von der B 2 wird in beiden Richtungen über die Knotenpunkte Michendorf Süd bzw. Nord umgeleitet.

Der letzte Bauabschnitt von ca. 700 m beinhaltet die Weiterführung der Deckenerneuerung der B 2 in Richtung Potsdam und gleichzeitig den Ausbau des Knotenpunktbereiches B 2/K 6909 Abzweig Michendorf Potsdamer Straße vom 24.08. bis 21.09.2018 unter jeweiliger halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung.

Es ergeben sich für den Busverkehr Änderungen der Haltestellenbereiche.

Alle Verkehrsteilnehmer werden um erhöhte Aufmerksamkeit und um Beachtung der ausgeschilderten Umleitungsstrecken gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte