14.09.2018B 5: Instandsetzung der Brücke über die B 5 bei Elstal am Erlebnisdorf

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat für die Instandsetzung der Brücke den Zuschlag an die Firma VTO GmbH aus Olbernhau erteilt.

Die Arbeiten beginnen am 24.09.2018 und sollen im November 2018 abgeschlossen sein.

Die Anschlussstelle Elstal am Erlebnisdorf bleibt dabei in allen Bauphasen offen.

Vom 24.09.2018 bis 27.09.2018 wird der Gussasphalt auf der Brücke erneuert. Die Brücke wird dazu für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt. Fußgänger können passieren.

Die Umleitung erfolgt über die B 5 bis zur jeweils nächsten Anschlussstelle Outletcenter Elstal Richtung Nauen und Anschlussstelle Rohrbeck Richtung Berlin, wo Wendemöglichkeit besteht.

Ab dem 01.10.2018 werden auf der B 5 die jeweils linken Fahrstreifen gesperrt, im Mittelstreifen werden im Bereich der Brückenpfeiler neue Fahrzeugrückhaltesysteme eingebaut. Die Einschränkungen dauern bis zum 26.10.2018.

Danach sind noch halbseitige Tagessperren auf der Brücke erforderlich.

Alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte