14.09.2018L 30: Straßensperrung innerhalb der OD Schönow vom 17.09.2018 bis Ende 2019

Die Stadt Bernau bei Berlin und der Landesbetrieb Straßenwesen führen in der Ortslage Schönow die Sanierung der Ortsdurchfahrt fort. Der 4. Bauabschnitt ist somit der Abschluss der Baumaßnahme OD Schönow, welche aus dem 100 Millionen Programm des Landes Brandenburg mitfinanziert wird.

Ab Montag, dem 17.09.2018, wird die Bernauer Allee im Zuge der L 30 in Schönow vom Kreisverkehr bis zur Fritz-Reuter-Straße voll gesperrt. Die Umleitung von Bernauer Seite führt über den Kreisverkehr am Wasserturm auf der L 304 bis zur B 273, diese weiter nach Wandlitz L 100 (alt B 109) nach Schönwalde und von dort wieder über die L 30 nach Schönow. Von der Schönwalder Seite dann genau entgegengesetzt wieder nach Bernau bei Berlin.

Für den Linienbusverkehr werden Ersatzhaltestellen eingerichtet, worüber die Fahrgäste durch die BBG rechtzeitig über Aushänge an den betreffenden Haltestellen informiert werden.

Einschränkungen und Behinderungen lassen sich im Straßenbau leider nicht vermeiden. Wir bitten daher schon im Vorfeld um Ihr Verständnis und besondere Rücksicht und Vorsicht im Baustellenbereich und auf der Umleitungsstrecke.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte