25.09.2018Information zur Teilsperrung der B 158 innerhalb der OD Blumberg in der Zeit vom 19.09. - 02.11.2018

Der Landesbetrieb Straßenwesen führt in der Ortslage Blumberg eine Grabensanierung durch und wird in diesem Zusammenhang eine Sedimentationsanlage einbauen. Nach Abschluss dieser Arbeiten wird die Binder- und Deckschicht der Fahrbahn  erneuert.
Zurzeit laufen die vorbereitenden Arbeiten für die Sedimentationsanlage.

Erste Sperrung wird es ab Mittwoch bis Freitag (19.09.-21.09.) geben. In diesem Zeitraum wird für 1-2 Tage der Fahrzeugverkehr durch eine Ampelregelung wechselseitig an der Baustelle vorbei geführt. Fußgänger und Radfahrer bekommen eine separate Wegeführung über die gesperrte Fahrbahn.

Ab der der 39. Kalenderwoche, also ab 24.09.2018 wird es eine halbseitige Vollsperrung der B 158 geben. Dabei wird die Fahrtrichtung nach Berlin über die L30 Löhme - Börnicke, den Börnicker Landweg auf die L 31 und über diese wieder nach Blumberg (B158) umgeleitet.

Im Zeitraum der 43./44. KW wird es für maximal eine Woche eine Vollsperrung geben, wo beide Fahrtrichtungen über die vorgenannte Streckenführung umgeleitet werden. Den genauen Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Einschränkungen und Behinderungen lassen sich im Straßenbau leider nicht vermeiden.

Wir bitten daher schon im Vorfeld um Ihr Verständnis und besondere Rücksicht und Vorsicht im Baustellenbereich und auf der Umleitungsstrecke.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte