05.11.2018B 5: Deckenerneuerung zwischen Rohrbeck und Dallgow-Döberitz

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg lässt bis voraussichtlich 30.11.2018 die Fahrbahn der Bundesstraße B 5 zwischen den Anschlussstellen Rohrbeck und Dallgow-Döberitz sowie die Rampen der beiden Anschlussstellen erneuern. Nach Fertigstellung der Richtungsfahrbahn nach Berlin erfolgt am Montag, den 05.11.2018 die Umstellung der Verkehrs, der von der nördlichen auf die südliche Fahrbahn umgelegt wird. Der Verkehr auf der Bundesstraße wird auch für den 2. Bauabschnitt auf einen Fahrstreifen pro Richtungsfahrbahn begrenzt.
Für die Arbeiten an den Anschlussstellen werden diese abschnittsweise voll gesperrt und der Verkehr nach Rohrbeck bzw. Dallgow-Döberitz weiterhin über die Hamburger Chaussee umgeleitet.

Bitte beachten Sie die Verkehrsbeschränkungen bzw. die neue Verkehrsführung sowie die Hinweise auf den bauzeitlichen Vorwegweisern.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte