16.01.2019B 246: RW und FS Wiesenburg - Reetzerhütten; Baumfällungen

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg plant den Um- und Ausbau der Bundesstraße 246 vom Kreisverkehr B107 /B 246 Wiesenburg bis zur Ortslage Reetzerhütten sowie den Neubau eines Radweges.

Der Beginn dieses Bauvorhabens ist voraussichtlich im II. Quartal 2019.

Zur Vorbereitung dieses Vorhabens erfolgt ab dem 28.01.2019 bis zum 28.02.2019 an der B 246 auf einer  Länge der Baustelle von ca. 2.779 m die Baufeldfreimachung. Hierfür werden straßenbegleitend wie auch in straßennahen Waldbereichen für den Bau des Radweges durch die Firma BeSer GmbH Straßen- und Waldbäume gefällt sowie Strauchwerk abgeräumt.
Bei den Baumfällungen kommt es zu zeitweiligen Beeinträchtigungen im Straßenraum durch abschnittsweise temporäre Lichtsignalanlagen.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet hier alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung der Hinweise.

Eine konkrete Information zu der Straßenbaumaßnahme erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de