11.03.2019B 167: Deckenerneuerung in der OD Neuruppin ab 13.03.2019

Im Zeitraum vom 13. März (ab ca. 08:00 Uhr) bis 18. April 2019 erhält die B 167 in der Ortsdurchfahrt Neuruppin eine neue Fahrbahndecke.
Die Baumaßnahme betrifft die Abs. 485, km 0,040 - 0,614 und
Abs. 490, km 0,000 – 2,144 und wird abschnittsweise unter Vollsperrung ausgeführt.

Der Anliegerverkehr wird über eine Einbahnstraßenregelung vom KVP Neustädter Straße in Richtung KVP Alt Ruppiner Allee gewährleistet.
Während des Asphalteinbaus wird die Erreichbarkeit der Grundstücke zeitweise nicht möglich sein.
Hierzu werden die betroffenen Anwohner kurzfristig informiert.

Folgende Arbeiten werden ausgeführt:
•    Bordrinne zurückbauen
•    Aufbrucharbeiten
•    Fräsen der Deckschicht
•    Herstellung der neuen Deckschicht
•    Fugen- und Markierungsarbeiten

Folgende Bauabschnitte sind vorgesehen:

  1. Neustädter Str./Puschkinstr. ab Thomas-Mann-Str. bis Mitte Einmündung Präsidentenstraße
  2. Heinrich-Heine-Str./Gerhart-Hauptmann-Str. ab Mitte Präsidentenstraße bis Kreuzung Wittstocker Allee
  3. Gerhart-Hauptmann-Str. ab Kreuzung Wittstocker Allee bis KVP Alt Ruppiner Allee (bei Total)


Die Umleitungen sind ausgeschildert.

Parallel wird in der Zeit vom 08.04.2019 bis18.04.2019 im Auftrag der Stadt Neuruppin die Deckschicht des Bad-Kreuznach-Ringes saniert.
Während dieser Zeit wird der Durchgangsverkehr auf der Ortsdurchfahrt im Zuge der
B 167 gewährleistet.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de