01.04.2019Schüler erkunden am Zukunftstag die Straßenmeisterei Bad Belzig

Straßenwärter erklärt Jugendlichen den Beruf des Straßenwärters ©LS

Am 28. März 2019 fand der landesweite Zukunftstag in der Straßenmeisterei Bad Belzig des Landesbetriebs Straßenwesen Brandenburg statt. Mehr als 20 Jugendliche waren vor Ort, um den Ausbildungsberuf des Straßenwärters kennenzulernen.

Wie vielseitig der Beruf ist, konnten die jungen Menschen dann direkt an acht verschiedenen praxisbezogenen Stationen im Hof der Straßenmeisterei erleben. Neben dem Winterdienst, Mähtechnik und der Schilderwerkstatt konnten die Schülerinnen und Schüler auch die Hubarbeitsbühne und verschiedene Baumaschinen begutachten und ausprobieren. Anschließend konnten sie ihr Wissen rund um den Arbeitsalltag eines Straßenwärters in einem Quiz unter Beweis stellen.

Es war ein gelungener Tag, der allen Teilnehmenden sehr viel Spaß gemacht hat und sicherlich wurde bei dem ein oder anderen das Interesse für diesen Beruf geweckt.

Es ist bereits der 17. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 10. Der Zukunftstag bietet allen Jugendlichen die Möglichkeit, für einen Tag Einblicke in die unterschiedlichsten Berufe, Ausbildungen und Studienrichtungen zu gewinnen, unabhängig von Rollenklischees.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de