24.05.2019L 451: Fahrbahnsanierungsmaßnahmen vom Ortsausgang Wellmitz bis zur B 112 unter Vollsperrung

Die Fahrbahnsanierungsarbeiten auf der L 451, Abs. 015, zwischen Wellmitz und der B112 beginnen am 03.06. und werden voraussichtlich bis zum 29.07.2019 abgeschlossen sein.
Die Ausbaustrecke erschließt das Landgut Wellmitz, die Ortslage Wellmitz sowie die Ortslage Ratzdorf. Der aktuelle Zustand der Fahrbahn erfordert die Instandsetzung dieses Straßenabschnittes zur Erzielung und Wiederherstellung eines tragfähigen Befestigungsaufbau sowie einer ebenen Oberflache.

Die Erneuerung der Fahrbahn ist in drei Teilabschnitten (TA) vorgesehen.
1. TA - Wellmitz bis Landgut Wellmitz
2. TA - B 112 bis Landgut Wellmitz
3. TA - Landgut Wellmitz
Die Teilabschnitte werden nacheinander bzw. gleichzeitig (1. + 3. TA) unter Vollsperrung ausgeführt. Mit der Vollsperrung eines TA wird die direkte Zufahrt zu den Ortslagen Wellmitz und Ratzdorf unterbrochen. Die Grundstücke am Landgut Wellmitz sind entweder aus Richtung B 112 oder aus Richtung OD Wellmitz erreichbar.

Verkehrsumleitung:

1. TA - Wellmitz bis Landgut Wellmitz
Als Umleitungsstrecke in beiden Verkehrsrichtungen wird der Wirtschaftsweg neben der B 112, die Gemeindestraße ab „Fuhrmannsruh“ mit Anbindung an die L 451 in der Ortslage Wellmitz, ausgewiesen.
Das Landgut Wellmitz ist über die B 112 erreichbar. Aus Wellmitz kommend ist die Umleitungsstrecke in Richtung B 112 zu nutzen.

2. TA - B 112 bis Landgut Wellmitz
Die Umleitungsstrecke bleibt wie im 1. TA beschrieben in beiden Verkehrsrichtungen bestehen. Von der B 112 kommend ist das Landgut Wellmitz über die Umleitungsstrecke und die Ortslage Wellmitz erreichbar.

3. TA - Landgut Wellmitz
Die Umleitungsstrecke bleibt weiterhin in beiden Verkehrsrichtungen bestehen. Das Landgut Wellmitz ist über die B 112 oder aus Richtung Wellmitz erreichbar.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.


Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de