19.06.2019L 23 (Betonstraße) in Milmersdorf ab 01.07.2019 gesperrt

Vergangene Woche fand die Bauanlaufberatung zur Instandsetzung der L 23 in Milmersdorf statt.   

Die 578 m lange Betonstraße wird grundhaft instandgesetzt. Die Fahrbahnbreite von 6,50 m bleibt erhalten. Die vorhandenen Bushaltestellen werden durch eine Busbucht und eine Bushaltestelle ersetzt.

Die Bau- und Planungskosten  in Höhe von rund 755 tausend € werden zu 85% durch  INTERREG  Mittel,  Projekt  INT  23  „Verbesserung  der Infrastruktur  im  deutsch-polnischen Grenzgebiet der Euro-Region POMERANIA Etappe I von II“ finanziert.

Ab 01.07.2017,  8:00 Uhr ist die Straße voll gesperrt.  Die Umleitung verläuft über Gollin, Vietmannsdorf und Templin.

Die Sperrung der Straße wird bis Ende November dauern.

Wir  bitten  alle  Verkehrsteilnehmer  sich  darauf einzustellen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de