04.07.2019L 35: Instandsetzung eines Durchlasses zwischen Harnekop und Haselberger Kreuzung unter Vollsperrrung

Ab der 30. KW (22.07.2019) wird auf der L 35 Abs. 200 zwischen Harnekop und Haselberger Kreuzung ein Durchlass instandgesetzt.

Die Arbeiten werden von der Fa. TSU Müncheberg ausgeführt und voraussichtlich zwei Wochen dauern.

Die Baumaßnahme erfolgt unter Vollsperrung der L 35 zwischen Harnekop und Haselberger Kreuzung.

Der Verkehr wird über die L 33 von Prötzel in Richtung Schulzendorf und dann über die L 341 und umgekehrt umgeleitet. Die Umleitungsstrecke ist etwa 20 km lang.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.





Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de