19.07.2019Straßensperrung an der L 31 zwischen Blumberg und Bernau bei Berlin ab Montag 08.07. bis 03.08.2019

Die Bauarbeiten  an der Verbindungsstraße zwischen Blumberg und Bernau laufen seit  Montag, dem 08.07.2019 mit dem 1. Bauabschnitt  planmäßig.

Mit Wochenbeginn, am 22.07.2019 wird nun der 2. Bauabschnitt begonnen. Dazu werden am Montagmorgen die Sperrungen umgebaut. Dies bedeutet weiterhin, dass die Durchfahrt von Blumberg nach Bernau bei Berlin gesperrt sein wird.
Es können Elisenau und Birkholzaue dann jedoch nur aus Richtung Blumberg angefahren bzw. auch nur nach Blumberg abgefahren werden.

Diese Änderung wird ab 8:00 Uhr wirksam werden und es wird mit den Fräsarbeiten begonnen. Bei diesem Bauabschnitt  ist auch der Börnicker Landweg gesperrt und ein Überqueren der L 31 nicht möglich. Es ist die bestehende ausgewiesene Umleitung von Blumberg über Birkholz nach Bernau zur L 200 zu nutzen. Eine Durchfahrt über Birkenhöhe nach Börnicke ist nicht mehr möglich. Die Barnimer Busgesellschaft hat entsprechende Informationen an den Haltepunkten ausgehangen.

Auch im Namen des Baubetriebes möchten wir uns für die bisher gezeigte Kooperationsbereitschaft und Disziplin aller Anwohner im Baubereich bedanken. Nur so war es möglich, den ersten Bauabschnitt  wie geplant fertig zu stellen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de