05.08.2019L 11: Neue Informationen zum Stand der Bauarbeiten

Das Bauvorhaben, das der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg zurzeit an der L 11 ausführen lässt, besteht aus den folgenden vier Teilmaßnahmen:

  1. L 11, Erhaltungsmaßnahme am KVP bei Weisen
  2. L 11, Deckensanierung in der OD Breese
  3. L 11, Schadstellensanierung in der OD Breese
  4. L 11, Rückbau der Fahrbahneinengung in der OD Bad Wilsnack.

  1. L 11, Erhaltungsmaßnahme am KVP bei Weisen
    Die Arbeiten an diesem Teilabschnitt haben am 13.05.2019 begonnen und wurden am 09.07.2019 mit dem Aufheben der Vollsperrung zwischenzeitlich abgeschlossen. Trotz sofortiger Bestellung können die für die Befestigung des Innenringes erforderlichen sonderformatigen Betonsteine erst in der 37. KW geliefert werden. Das bedeutet, dass der KVP Weisen nach heutigem Stand in der 37. und 38. Kalenderwoche erneut voll gesperrt werden muss. Wenn der genaue Liefertermin feststeht, wird eine weitere Baustelleninformation veröffentlicht.

  2. L 11, Deckensanierung in der OD Breese
    Die Arbeiten zur Deckensanierung in Breese, von der neu gebauten Kreuzung an der Ortsumgehung der L 11 bis zum Knoten der Perleberger Straße (großer Stern), haben am 10.07.2019 unter Vollsperrung begonnen und werden im Laufe des 02.08.2019 so weit abgeschlossen, dass die Vollsperrung spätestens ab dem 03.08.2019 wieder aufgehoben wird. Die Restarbeiten an den Zufahrten und der Markierung werden zum 15.08.2019 vollendet.

  3. L 11, Schadstellensanierung in der OD Breese
    Der Bereich der Schadstellensanierung wurde auch vom 10.07.2019 an voll gesperrt. Seit dem 30.07.2019 ist dieser Bereich halbseitig auf dem Asphalt-Binder befahrbar. Für den Einbau der Deckschicht muss dieser Bereich in der 33. Kalenderwoche für zwei Tage erneut voll gesperrt werden. Das genaue Datum dafür liegt noch nicht vor.

  4. L 11, Rückbau der Fahrbahneinengung in der OD Bad Wilsnack
    Die Arbeiten an diesem Teilabschnitt beginnen am 05.08.2019 unter halbseitiger Sperrung und werden zum 15.08.2019 abgeschlossen sein.


Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de