07.08.2019A 10: Beseitigung von Fahrbahnschäden auf der Havelbrücke in Richtung AD Havelland im Zuge einer Havariemaßnahme

Ab 07.08.2019 bis voraussichtlich 10.08.2019 werden im Zuge einer Havariemaßnahme auf dem westlichen Berliner Ring auf der Havelbrücke zwischen den Anschlussstellen Phöben und Leest Fahrbahnschäden in Fahrtrichtung AD Havelland beseitigt.

Dazu wird eine Baustelle eingerichtet, in der nur ein Fahrstreifen zur Verfügung steht. Mit Stauerscheinungen ist zu rechnen.
Ortskundigen wird das weiträumige Umfahren dieser Baustelle empfohlen.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de