22.08.2019L 33: Fahrbahnsanierungsarbeiten zwischen Gorgast und Golzow in zwei Abschnitten unter Vollsperrung

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg beabsichtigt die Erneuerung der Landesstraße 33 zwischen Ortsausgang Gorgast und Ortsausgang Golzow (Oderbruch), incl. der Ortsdurchfahrt Golzow.
Auftragnehmer ist die Firma Oevermann Verkehrswegebau GmbH aus Eisenhüttenstadt.
Das Auftragsvolumen beträgt ca. 1,2 Mio. Euro.

Die Bauarbeiten werden in zwei Bauabschnitten, jeweils unter Vollsperrung mit Umleitung, durchgeführt. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Die Sperrung der Bauabschnitte ist zu folgenden Zeiten geplant:

  • 1. BA vom Ortsausgang Gorgast bis Abzweig L 331 nach Golzow-Bahnhof: Vollsperrung vom 09.09.2019 bis 02.10.2019
  • 2. BA vom Abzweig L 331 bis Ortsausgang Golzow  (mit Ortsdurchfahrt): Vollsperrung vom 04.10.2019 bis 19.10.2019.

Anlieger der Baustrecke werden separat informiert.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Dr. Cornelia Mitschka
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Dienststätte Stolpe
    Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit und Medien
    Stolpe, An der Autobahn A 111
    16540 Hohen Neuendorf
    Tel.: 03302 804-1666
    E-Mail: Cornelia.Mitschka@LS.Brandenburg.de