25.09.2019L 11: Erhaltungsmaßnahme des Kreisverkehrsplatzes Gemeindestraße Weisen - Vollsperrung bis 27.09.2019

Derzeit führt der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg eine Erhaltungsmaßnahme des Kreisverkehrsplatzes an der Landesstraße L 11, Gemeindestraße Weisen aus.

Das gesamte Bauvorhaben bestand  aus vier Teilmaßnahmen. Davon konnten die Decken- und Schadstellensanierung in der Ortsdurchfahrt Breese sowie der Rückbau der Fahrbahneinengung in der Ortsdurchfahrt Bad Wilsnack bereits abgeschlossen werden.

Die Restarbeiten am Kreisverkehr in Weisen werden bis zum 27.09.2019 von der Abfahrt der Bundesstraße B 189 in Richtung Weisen unter Vollsperrung ausgeführt.
Bei den Arbeiten wird der Innenring mit sonderformatigen Betonsteinen befestigt.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet alle Verkehrsteilnehmer sich auf die geänderten Verkehrsbedingungen einzustellen und gleichermaßen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen während der Zeit der Vollsperrung.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de