10.01.2020B 246: Vorbereitung des Um- und Ausbaus der freien Strecke sowie des Neubaus eines straßenbegleitenden Radwegs zwischen Bad Belzig und Klein Glien

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg plant den Um- und Ausbau der Bundesstraße 246 sowie den Bau eines straßenbegleitenden Radweges zwischen Bad Belzig und Klein Glien.

Zur Vorbereitung dieses Vorhabens erfolgt  vom 13.01.2020 bis zum 14.02.2020 an der B 246 zwischen dem Ortsteil Klein Glien und Bad Belzig die Baufeldfreimachung.
Dafür werden von der Firma MH Landschaftspflege Stackelitz GmbH an der B 246 beidseitig Straßen- und Forstbäume gefällt.
Im Zuge der Baumfällungen kommt es zu zeitweiligen Beeinträchtigungen im Straßenraum. Der Verkehr wird mithilfe einer Lichtsignalanlage geregelt.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung der Hinweise.

Die Information zur eigentlichen Straßenbaumaßnahme folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de