27.01.2020L 77: Baufeldfreimachung für den Neubau des Radwegs zwischen Langerwisch und Saarmund

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg plant den Neubau  eines Radweges entlang der Landesstraße L 77 von Lagerwisch bis Saarmund und die Sanierung der Fahrbahn der L 77.
Der Beginn der Baumaßnahmen ist zum Ende des II. Quartal 2020 vorgesehen.

Zur Vorbereitung dieses Vorhabens erfolgt ab dem 27.01. bis zum 15.03.2020 die Baufeldfreimachung. Dafür werden von der Firma Indorf Forstdienstleitungs GmbH aus Dömitz Straßen- und Waldbäume an der L 77 gefällt.
Infolge der Fällarbeiten kommt  es im genannten Zeitraum täglich von 9 bis 15 Uhr zu zeitweiligen Verkehrsraumeinschränkungen. Der Straßenverkehr wird dabei mithilfe einer Lichtsignalanlage geregelt.

Der Landesbetrieb Straßenwesen bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und um Beachtung der Verkehrseinschränkungen.

Eine konkrete Information zur Straßenbaumaßnahme erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de