07.02.2020B 102: Information zum Baufortschritt in der Ortsdurchfahrt Jüterbog

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg saniert gemeinsam mit der Stadt Jüterbog und dem Wasser- und Abwasserzweckverband Jüterbog-Fläming die Ortsdurchfahrt der B 102 zwischen dem Anschluss Planeberg und dem Heilig-Geist-Platz / Mönchenstraße.

Zurzeit ist der letzte Bauabschnitt um den Heilig-Geist-Platz / Mönchenstraße in Arbeit. Es sind noch die Leitungen der Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg und die Kabel der E.DIS AG zu verlegen. Erst danach können die Seitenbereiche fertiggestellt werden.

Die Verkehrsfreigabe des voll gesperrten Bauabschnitts der B 102 im Zuge der Ortsdurchfahrt ist in Abhängigkeit vom Wetter zum 30.03.2020 vorgesehen.

Für die während der Baumaßnahme entstehenden Beeinträchtigungen bitten wir alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de