19.02.2020Terminhinweis "Innovationen im Straßenbau" am 10. Juni 2020 in der Fachhochschule Potsdam

Innovationen im Straßenbau © Fachhochschule Potsdam

Technologische Neuerungen ermöglichen unter anderem wirtschaftlichere Lösungen, führen zu Einsparungen bei Bauprojekten und verlängern die Lebensdauer von Produkten.

Daran arbeiten Hochschulen, Universitäten, Forschungsanstalten und privatwirtschaftliche Unternehmen. Sie bringen Innovationen hervor, die den Straßenbau verbessern.

Bei der Auftaktveranstaltung zu diesem Thema im vergangenen Jahr wurde bereits diskutiert, wie Innovationen und technologische Neuerungen in die Praxis, also auf die Straßen im Land Brandenburg gebracht werden können.

Diese Diskussion wollen wir bei der nächsten Veranstaltung „Innovationen im Straßenbau“ fortsetzen.

Termin: Mittwoch, 10. Juni 2020, 13:00 Uhr bis 17:45 Uhr

Ort: Fachhochschule Potsdam, Kiepenheuerallee 5, 14469 Potsdam

Die Veranstaltungsreihe „Innovationen im Straßenbau" wird vom Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, der Fachhochschule Potsdam und der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Berlin-Brandenburg e.V. (VSVI Berlin-Brandenburg e.V.) durchgeführt.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Das Programm und den Link zur Anmeldung werden wir in Kürze veröffentlichen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de