24.04.2020A 2, km 6,5 bis km 10 (Bereich der AS Netzen): Erhaltungsmaßnahme auf der Richtungsfahrbahn Berlin

In der Zeit vom 04.05.2020 bis voraussichtlich 02.10.2020 werden auf der A2 in Fahrtrichtung Berlin von km 6,565 bis km 10,081 folgende Erhaltungsmaßnahmen ausgeführt:

  • Erneuerung der Betonfahrbahn einschließlich Fahrzeugrückhaltesysteme (Schutzplanken)
  • Erneuerung der Gussasphaltdeckschicht in den drei Bauwerksbereichen (BW 4, BW 5, BW 6)
  • Erneuerung der Asphaltdeckschicht  in der AS Netzen

Vom 04. bis 18.05.2020 wird die Baustellen-Verkehrsführung eingerichtet, bei der nach Fertigstellung je zwei Fahrstreifen pro Richtung auf der Richtungsfahrbahn Hannover über eine Länge von ca. 5 km und mit einer zulässigen Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h zur Verfügung stehen werden.

Während der Einrichtung der Baustellen-Verkehrsführung ist mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen zu rechnen.

Die Anschlussstelle Netzen in Richtung Berlin ist während der Bauzeit gesperrt (genauer Termin wird noch mitgeteilt). 

Für die Erneuerung der Asphaltdeckschicht wird die Anschlussstelle Netzen in Richtung Hannover voraussichtlich im September für 5 Tage gesperrt.

Die Umleitungen werden jeweils ausgeschildert und führen über die Anschlussstellen Lehnin und Brandenburg.

Während der gesamten Bauzeit kommt in beiden Fahrtrichtungen eine Stauwarnanlage zum Einsatz.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de