14.05.2020Sperrung der L 59 in Wainsdorf

Die Landesstraße (L) 59 in Wainsdorf (Elbe-Elster) wird ab kommenden Montag (18.05.2020) für den Verkehr gesperrt. Auf einer Länge von fast 400 m wird die Asphaltdeckschicht vom Knotenpunkt mit der Bundesstraße (B) 101 in Fahrtrichtung Merzdorf erneuert. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Anfang Juni 2020 dauern. 

Bis dahin wird der Verkehr weiträumig umgeleitet: Von der L 59 über die B 101, B 169 Elsterwerda, Plessa, die L 63 Schraden, Frauwalde zurück auf die L 59 bis zur Anschlussstelle Ortrand an der Autobahn A 13 bzw. umgekehrt. Auch der Busverkehr wird umgeleitet, Ersatzhaltestellen werden am Knotenpunkt B 101 / L 59 eingerichtet.

Notwendig werden Einschränkungen für die Zufahrt zu den Grundstücken entlang der Baustrecke. Das beauftragte Bauunternehmen wird sich dazu mit den Anlieger*innen abstimmen.

Für die Einschränkungen während der Bauzeit bitten der Landesbetrieb Straßenwesen und das Bauunternehmen um Verständnis.  

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de