28.05.2020A 10: Verkehrsraumeinschränkung mit Umleitung im Bereich des AD Werder

Wegen notwendiger Arbeiten zur baulichen Erhaltung wird innerhalb des AD Werder die Rampe von der A 10 aus Richtung AD Havelland in Richtung AD Potsdam vom 03.06.2020 bis 16.06.2020 gesperrt.

Die eingerichtete Umleitungsstrecke führt über die A 2, Anschlussstelle Lehnin. Hier kann der Verkehr ab- und in Richtung AD Werder wieder auf die A 2 auffahren.

Am Knotenpunkt der Anschlussstelle mit der L 86 wird der Verkehr über eine LSA geregelt. 

Bei eventuellen Stauerscheinungen wird der Verkehr auf der A 2 in Richtung Hannover zwischen AD Werder und AS Lehnin mithilfe einer mobilen Stauwarnanlage gewarnt, die aus Verkehrszeichentafeln mit der Anzeige „Rückstau AS Lehnin“ und blinkenden Warnleuchten besteht.  

Wegen der möglichen Staugefahren am AD Werder werden außerdem an der A 24 in Richtung AD Havelland Stauvorwarnschilder mit der Anzeige „Stau AD Werder zur A 13 via A 10“ aufgestellt.

Weiterhin wird die alternative Routenführung zur A 13 über A 10 - Ostring empfohlen.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Informationen zu allen Baustellen in Brandenburg finden Sie kurzgefasst in unserem Baustelleninformationssystem: https://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de