12.06.2020L 94: Neuer Radweg zwischen Grüningen und Wollin

Gemeinsam mit den Gemeinden Wenzlow und Wollin und dem Amt Ziesar (Potsdam-Mittelmark) plant der Landesbetrieb Straßenwesen den Bau eines Radwegs zwischen dem Wenzlower Ortsteil Grüningen und Wollin. Die Baustrecke entlang der L 94 hat eine Länge von 1,6 km.

Gleichzeitig werden die Fahrbahn zwischen beiden Orten und  - unter der Regie des Wasser- und Abwasserzweckverbands - die Trinkwasserleitungen erneuert. Mit dem Bau des Radwegs und der Sanierung der Straße, verbessern sich die Verkehrsverhältnisse für alle Verkehrsteilnehmer*innen. Die Arbeiten beginnen im August 2020 und sollen im April 2021 beendet werden.

Abschnittsweise wird die Fahrbahn während der Bauarbeiten für den Durchgangsverkehr voll gesperrt, Umleitungsstrecken werden ausgeschildert. Über die aktuellen Termine der Sperrungen informiert der Landesbetrieb zu einem späteren Zeitpunkt. Die Erreichbarkeit von Grundstücken und der Busverkehr sind sichergestellt.

Alle Verkehrsteilnehmer*innen und Anwohner*innen werden um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Informationen zu allen Baustellen in Brandenburg finden Sie kurzgefasst in unserem Baustelleninformationssystem:
https://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de