01.07.2020Knotenpunkt L 14 / L 18 in der OD Herzsprung: Deckschichterneuerung

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg hat den Zuschlag für die Erneuerung des Deckschichtbelages am Knotenpunkt L 14 / L 18 in der Ortsdurchfahrt Herzsprung an die Fa. Günnel Bau aus Berlin erteilt.  

Der Bauabschnitt ist ca. 300 m lang. Er beginnt in Fahrtrichtung Wittstock etwa 100 vor dem Abzweig nach Fretzdorf, führt über den Knotenpunkt der  L 14 / L 18 in Herzsprung und endet ca. 100 m hinter dem Abzweig nach Fretzdorf.

Die Bauarbeiten beginnen am 06.07.2020 um 7.00 Uhr und enden voraussichtlich am 10.07.2020.

Die Baudurchführung erfolgt halbseitig, der Verkehr wird mithilfe einer Lichtsignalanlage an der Baustelle vorbeigeführt.

Zur Gewährleistung der Erreichbarkeit der Anlieger wird die Straßenbaumaßnahme in 3 Teilabschnitten ausgeführt.

Bitte informieren Sie auch Lieferanten und Geschäftspartner über die Einschränkungen in diesem Zeitraum.

Alle Verkehrsteilnehmer*innen und Anwohner*innen werden um erhöhte Aufmerksamkeit sowie um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de