18.08.2020Winterdienst, Mäharbeiten, Baumpflege: Berufsorientierungstag bei der Straßenmeisterei Bad Belzig

Was ist zu tun, wenn der Winterdienst ansteht? Wann werden die Straßenbankette gemäht und wie wartet man die Maschinen dafür? Und was ist bei der Pflege der Straßenbäume zu beachten? Das sind Fragen, die beim Berufsorientierungstag gestellt werden können, der in Kooperation mit dem Technologie- und Gründerzentrum Potsdam Mittelmark in der Straßenmeisterei Bad Belzig durchgeführt wird. Am Donnerstag (20.08.2020) informieren sich Schüler*innen der 9. Klasse der Oberschule aus Brück zum Berufsbild Straßenwärter*in. Seit 14 Jahren führt die Straßenmeisterei in Zusammenarbeit mit Schulen jährlich einen Berufsbildungstag durch, insbesondere mit der Krause-Tschetschog Oberschule aus Bad Belzig.

Dazu werden auf dem Gelände sieben Stationen aufgebaut, an denen Mitarbeiter*innen des Landesbetriebs die Aufgaben erläutern. Neben Winterdienst, Mäharbeiten und Baumpflege geht es dabei auch um Streckenkontrolle, Holzaufarbeitung und die verschiedenen Maschinen, die für die Arbeitseinsätze notwendig sind. In diesem Jahr findet der Berufsorientierungstag unter Beachtung der Corona-Abstandregeln statt.

In den kommenden Jahren wird der Landesbetrieb verstärkt ausbilden. Vor wenigen Wochen haben 42 junge Menschen ihre Ausbildung zur Straßenwärter*in begonnen, soviel wie noch nie. Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung stehen den Jungfacharbeiter*innen in allen Teilen des Landes viele Entwicklungswege und interessante Einsatzmöglichkeiten offen. Zudem sind weitere Qualifizierungen möglich.

Mehr Informationen finden Sie unter:

www.ausbildung-ls.de

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de