19.08.2020B 96: Sperrung zwischen Teschendorf und Löwenberg ab Anfang September 2020

Die Verkehrsverhältnisse auf der Bundesstraße B 96 werden verbessert. In der Ortsdurchfahrt Teschendorf und auf der freien Strecke bis Löwenberg (Oberhavel) wird die Fahrbahn grundhaft erneuert. Bund, Land und die Gemeinde Löwenberger Land investieren etwa 1 Mio. Euro in das Vorhaben.

Die Fahrbahn der B 96 erhält eine neue Deck- und Binderschicht. Außerdem  werden die Querungsinseln in Teschendorf erneuert. In Höhe der Bushaltestelle nahe dem Denkmal wird eine neue Fußgängerampel errichtet. Bestandteil des Projektes ist auch, dass an der neu gebauten Ortseingangsinsel Borde an den Fahrbahnaußenkanten gesetzt werden. Die gesamte Baustrecke hat eine Länge von 5,5 km.

Baustart ist Donnerstag, (03.09.2020). Zwischen dem Ortseingang Teschendorf und der Straße am See werden zunächst die Querungsinseln unter halbseitiger Sperrung gebaut. Gleichzeitig wird die B 96 von der Straße am See bis zum Griebener Weg und vom Abzweig Grüneberg (Kreisstraße K 6509) bis Ortseingang Löwenberg gesperrt. Bis Donnerstag (17.09.2020) wird hier die Fahrbahn der Bundesstraße saniert.

Ab Freitag (18.09.2020) wird dann die B 96 im Bereich Griebener Weg bis Grüneberg Kreuzung für die Straßenbauarbeiten gesperrt, die voraussichtlich bis Anfang Oktober dauern. In den Herbstferien wird dann der Abschnitt vom Ortseingang Teschendorf bis zur Straße am See eine neue Deckschicht erhalten. Die Bundesstraße B 96 ist deshalb in der Zeit vom 03.09. – 23.10.2020 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt.

Eine Vollsperrung der einzelnen Abschnitte der B 96 ist für den Zeitraum der Straßenbauarbeiten nicht zu vermeiden. Die Platzverhältnisse und die gesetzlichen Bestimmungen des Gesundheits- und Arbeitsschutzes für die Mitarbeiter auf Baustellen lassen keine halbseitige Verkehrsführung zu.

Eine Umleitung führt ab Nassenheide über die L 213  - Freienhagen – Neuholland zur Hamburger Kreuzung mit der B 167. Von hier wird der Verkehr nach Liebenberg – Neulöwenberg und Löwenberg geleitet.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer*innen, sich auf die Sperrung der B 96 im Bereich Teschendorf – Löwenberg einzustellen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de