10.09.2020L 30: Vollsperrung im Bereich der Anschlussstelle Mittenwalde (A 13)

Wegen der Beseitigung von Spurrinnen auf der Brücke über die A 13 im Zuge der Anschlussstelle Mittenwalde wird die

L 30  in der Zeit vom 11.09.2020, 15:30 Uhr, bis 13.09.2020 voll gesperrt, d. h., das Fahren über die Brücke ist in dieser Zeit nicht möglich.

Die Bauausführung erfolgt durch die Fa. STRABAG Berlin.

Wegen der sehr hohen Beanspruchung des Fahrbahnbelags auf der Brücke (LSA auf dem Bauwerk, sehr hohes LKW-Aufkommen durch Gewerbegebiet, sehr hohe Temperaturen in den vergangenen Sommern) erfolgt die Instandsetzung in Sonderbauweise, bei der Epoxidharze eingesetzt werden. Die Ausführung dieser Sonderbauweise ist nur in einem völlig regenfreien Zeitraum möglich.

Bauablauf:     

  • Freitag: Fräsen der instand zu setzenden Bereiche  
  • Samstag -  Einbau Asphalttraggerüst, Vergießen mit Epoxidharz
  • Sonntag  -  Restleistungen und Markierung

Umleitungsführung:

  • Von Mittenwalde über die L 75 bis zum Kreisverkehr Brusendorf,  weiter über die L 40 Fahrtrichtung Ragow  nach Deutsch Wusterhausen, dann über die B 179, L 30 bis AS Mittenwalde und zurück.
  • Von Mittenwalde kommend  kann die  A13-Auffahrt nur in Richtung Dresden  genutzt werden und von Königs Wusterhausen kommend nur in Richtung Berlin.
  • Die Abfahrt von der Autobahn in Richtung Berlin ist im Zuge der L 30 nur in Richtung Königs Wusterhausen nutzbar und in Richtung Dresden nur in Richtung Mittenwalde.
  • Der Busverkehr ist kaum beeinträchtigt, da die Vollsperrung erst ab Freitag Nachmittag gilt und der Linienbus um 15:30 Uhr noch über das Bauwerk fahren kann.
  • Die Vollsperrung wird am Sonntag wieder aufgehoben.

Wir bitten um Beachtung und Verständnis.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de