18.09.2020Deckensanierung in Blumenhagen

Im Schwedter Ortsteil Blumenhagen (Uckermark) wird die Fahrbahndecke im Zuge der Landesstraße (L) 272 erneuert. Am kommenden Montag (21.09.2020) beginnen die Bauarbeiten. Sie enden voraussichtlich am Freitag (16.10.2020).

Neben der Asphaltierung werden auch die Regenwasserabläufe saniert. Die Kosten für das Vorhaben liegen bei ungefähr 250 Tsd. Euro.

Für die Zeit der Bauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt Blumenhagen vollgesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet. Sie führt über die Bundestraße (B) 2 Richtung Gartz, weiter über die L 27 nach Casekow und von dort über die L 272 nach Blumenhagen bzw. umgekehrt. Am Ortsausgang Blumenhagen Richtung Hohenfelde ist für die Zeit der Bauarbeiten eine Bushaltestelle eingerichtet worden. Nutzbar bleibt die Bushaltestelle an der B 2. Das beauftragte Bauunternehmen stellt sicher, dass die Anwohner*innen ihre Grundstücke erreichen können. Einschränkungen wird es allerdings während der Asphaltierungsarbeiten geben, darüber wird gesondert informiert.

Wir bitten um Beachtung und um Verständnis für die Behinderungen während der Bauzeit.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de