09.10.2020A 10 Westlicher Berliner Ring: Anschlussstelle Leest Richtung Dreieck Havelland gesperrt

Die Anschlussstelle Leest der Autobahn A 10 Westlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Havelland wird am kommenden Montag (12.10.2020) ab etwa 10:30 Uhr für Bauarbeiten voll gesperrt. Geplant ist die Erneuerung der Fahrbahn.

Um die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten, wird die Asphaltdecke in Nachtschichten ausgebaut. Tagsüber werden die Rinne und die Entwässerungseinrichtungen saniert. Ab 19.10 bis 23.10.2020 werden die drei neue Asphaltschichten und die Folienmarkierung aufgebracht.

Am Freitag (23.10.2020) soll die Anschlussstelle Leest wieder freigegeben werden.

Informationen zu allen Baustellen im Land finden Sie kurzgefasst im Baustelleninformationssystem des Landesbetriebs: https://www.ls.brandenburg.de/sixcms/detail.php/bb1.c.278688.de

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de