22.10.2020L 94: Zweiter Bauabschnitt - Radweg und Fahrbahnerneuerung zwischen Grüningen und Wollin

Der erste Bauabschnitt im Zuge der Landesstraße (L) 94 südlich der Autobahn A 2 von Wollin bis zur Anschlussstelle an der A 2 wird am Freitag (30.10.2020) für den Verkehr freigegeben. Die Neuverlegung der Trinkwasserleitungen sowie die Straßenbauarbeiten und der Neubau des Radweges werden dann beendet sein.

Anschließend wird mit dem zweiten Bauabschnitt nördlich der Anschlussstelle bis nach Grüningen begonnen. Ab Freitag (30.10.2020) bis voraussichtlich 16.04.2021 wird diese Strecke vollgesperrt. Von Wollin kommend ist die A 2 in diesem Zeitraum erreichbar. Die Umleitung führt von Grüningen über die L 93 nach Ziesar, ab Ziesar weiter über Bundesstraße (B) 107 nach Görzke und von dort über L 94 nach Wollin bzw. umgekehrt.

Die Erreichbarkeit von Grundstücken ist sichergestellt und Fahrgassen für die Rettungsdienste werden eingerichtet. Der Busverkehr wird umgeleitet.

Alle Verkehrsteilnehmer*innen und Anwohner*innen werden um Verständnis für die Beeinträchtigungen während der Bauzeit gebeten.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de