22.10.2020L 525: Instandsetzung der Bankette

Der Landesbetrieb Straßenwesen setzt die Bankettstreifen beiderseits der Landesstraße L 525 zwischen Vetschau und Missen (Oberspreewald-Lausitz) instand. Start des Vorhabens ist Montag (26.10.2020). Bis Freitag (13.11.2020) sollen die Arbeiten beendet sein.

Das hohe Verkehrsaufkommen während der Bauzeit des Kreisverkehrs in Vetschau hat auf der Umleitungsstrecke zwischen Vetschau und Missen zu erheblichen Beschädigungen des Straßenbanketts geführt.

Da die L 525 eine geringe Straßenbreite aufweist, können die Arbeiten aus Sicherheitsgründen nur unter Umleitung des Verkehrs mit mehr als 7,5 t durchgeführt werden. Die Umleitung der LKW aus Richtung Vetschau führt über die L 54 nach Calau weiter über die L 52 nach Ogrosen/Missen. Umgekehrt gilt dieselbe Umleitungsstrecke. Der sonstige Verkehr mit weniger als 7,5 t wird mit Hilfe einer Ampel an der Baustelle vorbei geführt. Mit längeren Wartezeiten im Baustellenbereich ist zu rechnen.

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen um Verständnis und um Benutzung der Umleitungsstrecke damit die Arbeiten reibungslos ausgeführt werden können.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de