28.10.2020B 189: Asphaltierung in Kemnitz beginnt Anfang November

Am kommenden Dienstag (03.11.2020) werden die provisorischen Grundstückzufahrten in Kemnitz (Prignitz) zurückgebaut. Gleichzeitig beginnen die Vorbereitungen für die Asphaltierung der Ortsdurchfahrt im Zuge der Bundesstraße (B) 189. Die Grundstücke der Anlieger*innen können dann nur noch fußläufig erreicht werden.

Am Mittwoch und Donnerstag (04./05.11.2020)  wird die Straße asphaltiert, ab Freitag (06.11.2020) sollen die Zufahrten wieder erreichbar sein, vorausgesetzt es kommt zu keinen witterungsbedingten Terminverschiebungen.

Für Montag und Dienstag (09./10.11.2020) werden die Asphaltierungsarbeiten am Ortsausgang Richtung Wittstock durchgeführt. Einschränkungen für die Anlieger*innen gibt es keine, weil diese Arbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt werden. In diesem Zusammenhang sind die Straßen in Richtung Sarnow bzw. Alt-Krüssow von Montag (09.11.2020) bis Freitag (13.11.2020) jedoch gesperrt.

Über diese Termine und die damit verbundenen Einschränkungen, werden die Anwohner*innen noch gesondert informiert. Wir bitten erhöhte Aufmerksamkeit und um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Auswahl

Jahr
Rubrik


Aktuelle Stellenangebote

Illustration Jobs


Ihre Pressekontakte

  • Steffen Streu
    Pressesprecher
    Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
    Betriebssitz Hoppegarten
    Lindenallee 51
    15366 Hoppegarten
    Tel.: 03342 249-1098
    Mobil: 0171 5663128
    E-Mail: steffen.streu@ls.brandenburg.de